KVVH - Karlsruher Versorgungs-, Verkehrs- und Hafen GmbH und KVVH Gruppe
KVVH
Header KASIG
Logo KASIG
 
 

Die Innenstadt erhält ein neues Gesicht

Die Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft (KASIG) ist ein Tochterunternehmen der Karlsruher Versorgungs-, Verkehrs- und Hafen-GmbH (KVVH) und wurde im Mai 2003 gegründet. Gegenstand der Gesellschaft sind die Planung, der Bau und der Betrieb der
insbesondere für die Entlastung der Kaiserstrasse notwendigen
Verkehrsinfrastruktureinrichtungen.

Die Umsetzung der so genannten Kombilösung ist das städtebauliche Leitprojekt für die Karlsruher City. Die KASIG wurde gegründet, um dieses Projekt bis zum Jahr 2019 zu realisieren.

www.kasig.info

www.diekombiloesung.de

Aktueller Geschäftsbericht

Sie können ihn jetzt telefonisch unter 0721/599-1051 anfordern oder als PDF herunterladen.

Stadt Karlsruhe